Infozentrum "Naturpark Spessart"

Das Infozentrum in der Pforte des Schullandheims Wegscheide ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen dem Naturpark und der Stiftung. Es ist einerseits die Pforte für das Schullandheim Wegscheide, andererseits eine Informationsmöglichkeit für den Spessart.

Hier erfährt man auf anschauliche Weise wissenswertes zur Region und über den Eichenwald. So erfährt man beispielsweise, dass die Wegscheide ein Kreuzungspunkt zweier alter Handelsstraßen ist, hier früher ein Ozean wogte oder dass es einen Bommelkönig gab.

Ein besonderes Objekt der Ausstellung ist die begehbare Eiche. Die Ausstellung ist gut für Kinder und Jugendliche geeignet. Auf den Informationstafeln befindet sich jeweils ein kleiner Bereich mit Infos speziell für Kinder. Auch das Außengelände, die ehemalige Terrasse der Pforte, ist in die Ausstellung integriert und lädt zum Verweilen ein.

 

Öffnungszeiten und Betreuung des Informationszentrums

Die Besucher des Informationszentrums werden während der Woche von den Pförtnerinnen des Schullandheims beraten. Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr. Freitags nur am Vormittag.

Das Infozentrum ist ab dem ersten Sonntag nach den hessischen Osterferien (Tag der offenen Tür im Schullandheim) bis Ende Oktober während der Woche geöffnet. Nur während der hessischen Oster-, Sommer- und Herbstferien ist es an den meisten Wochenenden zugänglich. Informieren Sie sich bitte vorab bei unserer Pforte (06052 - 915 64 23) ob das Infozentrum geöffnet ist.