Survival-Wissen für Kids 2

Orientierung ohne Hilfsmittel

Legendär ist die Orientierung der australischen Ureinwohner. Sie laufen monatelang durch den Outback ohne sich dabei zu verirren. Doch auch die Naturvölker Nordamerikas haben viele Tricks, um sich ohne Hilfsmittel zu orientieren.

Gemeinsam wollen wir die besten Kniffe ausprobieren, damit ihr euch nie wieder verlaufen müsst.

Highlight ist die Gruppen Aufgabe! Dabei werdet ihr die erlernten Fertigkeiten anwenden und auch das Geheimnis der australischen Ureinwohner entdecken.

 

Themen: Warum verirren sich Menschen. Verraten Bäume die Himmelsrichtung. Tricks und Übungen um sich ohne Hilfsmittel in der Natur zu orientieren. Orientierungsmission als Gruppenaufgabe.

 

Je 10 Kinder wird eine Begleitperson Ihrerseits benötigt. Bitte Papier, Bleistift und ausreichend Trinkwasser mitbringen.

Zielgruppe: ab 3. Klasse
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Zeit: ganzjährig
Kosten: 130 € pro Klasse
Information & Anmeldung:  
www.umweltbildung-wegscheide.de
Projektleitung: Axel Trapp