Klettern in der Nacht

Mal etwas Besonderes machen

Ungewöhnlich und doch möglich: Klettern in der Nacht.

Tagsüber kann jeder. Wir bieten für Gruppen bis max. 15 Teilnehmern die besondere Nachtaktion:

Erklettern einer Hochseilgartenstation.

Die Stimmung der Nacht, eingetaucht in Feuer und Licht, machen den Hochseilgarten zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auch gut geeignet als Entspannungsprogramm für das Betreuungsteam der Klasse vor Ort.

Zielgruppe: ab 5. Klasse
Dauer: 2 bis 2,5 Stunden
Zeit: Februar - November (nach Vereinbarung)
Kosten: 210 € für bis max. 15 Personen
Information & Anmeldung:  
www.umweltbildung-wegscheide.de
Projektleitung: TeamRopes (Alexander Geist), 0160-1 60 39 00, TeamRopes(at)yahoo.de,  www.teamropes.de