Pilzforscher

Pilze – Faszination im Verborgenen. Die meisten von uns kennen Pilze nur als leckeres Gericht oder als gefährliches Gift. Wenige wissen Näheres über ihre phantastische Lebensweise.

Wo sind Pilze einzuordnen? Sind sie Tiere oder doch Pflanzen? Haben Pilze Wurzeln, einen Mund? Was haben sie zum Fressen gern? Über Nacht aus dem Boden gewachsen, stehen sie plötzlich da, bilden „Hexenringe“ oder tropfen als wären sie in ein Tintenfass gefallen.

Manche können sogar wandern, andere ganze Bäume vertilgen, wieder andere sind für die Pflanzenwelt wichtige Energielieferanten. Ob geliebt oder gehasst, sie spielen eine entscheidende Rolle im Kreislauf des Lebens.

Kommt mit und taucht ein in den phantastischen Mikrokosmos dieser einzigartigen Lebewesen!

Zielgruppe: 1. bis 5. Klasse
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Zeit: ganzjährig
Kosten: 140 € pro Klasse
Information & Anmeldung:  
Uli Brenner, Schloss-Akademie Steinau, 06661-67 19