Exkursion Fährtenlesen wie die Indianer

Spuren & Fährten unserer Wildtiere

Wildtiere leben heimlich und versteckt ganz in eurer Nähe. Aber am Morgen sind jede Menge verräterische Spuren von ihnen zu finden.

 

Wie die Indianer werdet ihr heute lernen die Spuren der Tiere zu lesen. Ihr werdet Füße und Fußabdrücke der heimischen Wildtiere kennen lernen. Gemeinsam werden wir erste Spuren-Rätsel lösen und euer Wissen vertiefen. Zum Abschluss werdet ihr in Gruppen auf Spurenjagd gehen.

 

Nach diesem Projekt werdet ihr mit anderen Augen durch den Wald gehen, versprochen!

Themen: Trittsiegel und Füße heimischer Wildtiere, Zeichnen, Spuren der Wildtiere wie Fraßspuren, Losung, Suhle und deren Bestimmung.

Material: Auf Wunsch erhält jeder eine Fibel mit den Trittsiegeln und Fährten unserer Wildtiere! Preis: 50 Cent pro Teilnehmer.

Betreuer: Je 10 Kinder wird eine Begleitperson Ihrerseits benötigt.

Zielgruppe: ab 3. Klasse
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Zeit: ganzjährig
Kosten: 130 € pro Klasse
Information & Anmeldung:  
www.umweltbildung-wegscheide.de
Projektleitung: Axel Trapp